(Badminton) Erfogreicher JTFO-Auftakt für Schwedter Badmintonspieler

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Dux
Admin

51, male

Posts: 189

(Badminton) Erfogreicher JTFO-Auftakt für Schwedter Badmintonspieler

from Dux on 08/31/2012 10:59 AM

(www.schwedt-sport.de) Der Schulsportwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" begann im neuen Schuljahr mit einem Paukenschlag im Badminton in der Wettkampfklasse II. Alle drei Schwedter Schulen von der Oberschule Dreiklang, der Gesamtschule Talsand und dem Gauß Gymnasium sicherten sich einen Platz auf dem Treppchen des Regionalfinals des Staatlichen Schulamtes Eberswalde. Alter und neuer Regionalsieger und damit Vertreter unseres Schulamtes beim Landesfinale 2013 wurde das Team des Gauß Gymnasiums in der Besetzung Justin Thies, Sebastian Wulkow, Phú Ngó Dáng Vinh, Alena Anker, Alina Rose, Michelle Schäfer und Anja Hornig. Silber gewann die Gesamtschule Talsand vor der Oberschule Dreiklang, beides Schulen aus Schwedt. Auf den Plätzen vier und fünf kamen die beiden Angermünder Teams von der Freien Schule und der Oberschule Ehm Welk ein, die sich zwar tapfer wehrten aber kein Spiel gegen die Schwedter gewinnen konnten. Trainiert und vorbereitet wurden die Schwedter Schüler vom Badmintonurgestein Peter Dietrich vom TSV Blau Weiß 65 Schwedt, der bei der Turnoerorganisation ebenso wie Christian Komiske , Jugendwart des TSV Blau Weiß, half und wie gewohnt für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Alle Ergebnisse, Infos und BIlder sind auf der neuen Schulsportwebseite www.jtfo.eu zu finden.

(UNW)


IMG_3867int.jpg
Die Mannschaft des Gaußgymnasiums
 
IMG_3864int.jpg
Die Mannschaft der Gesamtschule Talsand
 
IMG_3862int.jpg
Die Mannschaft der Dreiklang-Oberschule 

Reply Edited on 08/31/2012 11:07 AM.

ReneKrause

49, male

Posts: 1

Re: (Badminton) Erfogreicher JTFO-Auftakt für Schwedter Badmintonspieler

from ReneKrause on 08/31/2012 05:01 PM

Herzlichen Glückwunsch Allen und vielen Dank Herrn Dietrich für die vielen Stunden die er für den Badmintonsport investiert. 

Reply

« Back to forum