(Bogenschießen) 8.Brandenburger Landesschulvergleich im Bogensport

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Dux
Admin

51, male

Posts: 189

(Bogenschießen) 8.Brandenburger Landesschulvergleich im Bogensport

from Dux on 01/15/2011 11:26 AM

(www.schwedter-sport.de) Mit einem Sieg und einem dritten Platz konnten sich Uckermärkische Bogenschützen erfolgreich beim 8.Brandenburgischen Landesschulvergleich in Birkenwerder in Szene setzen. Sieben Schützen vom Einstein Gymnasium Angermünde, dem Carl Friedrich Gauß Gymnasium und der Gesamtschule Talsand aus Schwedt, der Grundschule aus Gramzow sowie dem Christa und Peter Scherpf Gymnasium aus Prenzlau machten sich auf den Weg nach Birkenwerder um sich der Konkurrenz von 53 Schützen aus 21 weiteren Schulen Brandenburgs zu stellen. Der 13-jährige Kenneth Schröder vom Einstein Gymnasium Angermünde triumphierte mit neuem Veranstaltungsrekord von 573 Ringen in der Wettkampfklasse III mit dem Recurvebogen, 57 seiner 60 Pfeile fanden den Weg ins nur acht Zentimeter große GOLD, dem Zentrum der 60cm großen Bogenscheibe. Er hatte damit unglaubliche 59 Ringe Vorsprung vor dem zweitplatzierten Carlo Hildebrand vom Kopernikus Gymnasium aus Blankenfelde und gewann nach 2009 und 2010 den Landesschulvergleich zum dritten Mal in Folge. In derselben Wettkampfklasse wurde Madleine Bittner vom CPS Gymnasium Prenzlau bei ihrem Premierenwettkampf auf Landesebene mit 404 Ringen immerhin Zehnte. Die erst 11-jährige Maren Bretsch von der Grundschule Gramzow, jüngste Starterin der Uckermark, überraschte in der Wettkampfklasse IV (Primarstufe) der Recurvebögen mit 494 Ringen und konnte sich in der Konkurrenz von 12 Schützen über den dritten Platz freuen. Der Schwedter Gauß Gymnasiast Florian Luther (15 Jahre) schoss in der Wettkampfklasse II (Schützen der Klassen 9-11) mit 489 Ringen persönliche Bestleistung, verfehlte als Vierter aber das Podest nur knapp. Christoph Kunz (439Ringe-CPS Gymnasium Prenzlau), Beatrix Bretsch (401 Ringe-CPS Gymnasium Prenzlau), Jonathan Wiese (394 Ringe-Gesamtschule Talsand Schwedt) und Steffen Siebeneicher (383 Ringe-CPS Gymnasium Prenzlau) kamen auf den Rängen 9-12 in der analogen Wettkampfklasse ein. In der Schulwertung platzierte sich das Christa und Peter Scherpf Gymnasium aus Prenzlau mit 1244 Ringen auf Platz Sechs. Unterstützt wurde die Veranstaltung u.a. vom Schulberater Rainer Buchholz der die Schützen sicher nach Birkenwerder und wieder nach Hause transportierte und somit die Teilnahme uckermärkischer Schützen auch bei der achten Auflage absicherte.

Uwe Neugebauer-Wallura, 15.01.2011


Kenneth Schröder


Maren Bretsch


Alle Teilnehmer für das Team Uckermark

Reply Edited on 01/15/2011 11:27 AM.

« Back to forum