(Bogensport) 17. Kinder- und Jugendsportspiele der Uckermark

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Dux
Admin

51, male

Posts: 189

(Bogensport) 17. Kinder- und Jugendsportspiele der Uckermark

from Dux on 05/25/2011 11:05 AM

(www.schwedter-sport.de) Der kleine Ortsteil Schmölln in der Gemeinde Randowtal feierte bei der 17.Auflage der Kinder-und Jugendsportspiele der Uckermark eine erfolgreiche Premiere als Veranstaltungsort. Der Bogensport als fester Bestandteil der Kinder-und Jugendspiele, seit Jahren in Schwedt ausgetragen, stand bedingt durch die dienstliche Absage des Wettkampfleiters kurzfristig vor dem Aus. Mit dem Schmöllner Schützenverein sprang nur wenige Tage vor dem Wettkampftermin ein uckermärkischer Traditionsverein des Bogensportes als Ausrichter ein, an deren Spitze der 85-jährige Arnold Schlüter stand. Ihm zur Seite zahlreiche Eltern, Lehrer und Vereinsmitglieder, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Schützen aus Prenzlau, Schmölln, Gramzow und Angermünde bedankten sich mit ansprechenden Ergebnissen für das Engagement der Schmöllner Organisatoren, hinzu kam das der Wettergott den Platzregen erst nach Wettkampfende niederprasseln lies. Das sportlich wertvollste Ergebnis stellten die 505 Ringen der Gramzowerin Maren Bretsch in der Schülerklasse B dar, die ihren Titel von 2010 damit verteidigen konnte. Die Teamwertung gewann das Christa-und Peter Scherpf Gymnasium Prenzlau knapp vor der Kleinen Grundschule aus Schmölln.

(UNW)




Christa- und- Peter- Scherpf- Gymnasium


Alle Teilnehmer der Wettkämpfe


Der jüngste Schütze, Till Wutke (6) aus Schmölln

Reply Edited on 05/25/2011 11:08 AM.

« Back to forum