(Eishockey) Welse bezwingen EisMammuts

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Dux
Admin

51, male

Posts: 189

(Eishockey) Welse bezwingen EisMammuts

from Dux on 11/05/2012 09:44 PM

(www.schwedter-sport.de) Bralitzer Welse hieß der erste Gegner der EisMammuts Uckermark in der neuen Eishockeysaison. Beide Mannschaften hatten in der letzten Saison annähernd gleiches Niveau und belegten Platz 5 und 6.
Die Welse treten in dieser Saison mit einer fast komplett neuen Mannschaft an. Da auch die Mammuts sich verstärkten, standen wieder zwei gleich starke Mannschaften auf dem Eis. Das erste Drittel endete mit 3:2 für Bralitz. Die Mammuts hatten zwar mehr Chancen, scheiterten heute aber unzählige Male am exzellent haltenden Keeper, Karl Haack, von den Welsen. So sehr sich die Schwedter auch bemühten, Bralitz hatte immer postwendend eine Antwort parat. In der 14. Spielminute des zweiten Spielabschnitts leisteten sich die Mammuts noch eine Strafzeit. Obwohl man in Unterzahl durch Fornalski den Anschlusstreffer zum 4:3 erzielte, kassierten die Uckermärker abermals praktisch im Gegenzug den nächsten Treffer. So gingen die Bralitzer mit einem 5:3 in die letzte Pause.
Diesen Vorsprung erhöhten die Welse dann schon in der zweiten Minute des letzten Drittels auf 6:3. Aufgeben kam aber für die Mammuts nicht in Frage und man stellte nach einer Auszeit auf zwei Reihen um. Dies erhöhte den Druck auf das Bralitzer Tor erheblich. Doch heute war der Törhüter, wie schon erwähnt, der beste Wels auf dem Eis.
So ging dieses Match 8:6 für die Bralitzer Welse zuende. Diese haben nun nach der Niederlage gegen Lokomotive Berlin drei Punkte auf dem Konto. Die EisMammuts Uckermark stehen mit Null Punkten am Tabellenende und haben am kommenden Sonntag um 11.30 Uhr die Ueckermünder Lions als nächsten Gegner.

Torschützen Bralitzer Welse: Ungemach, Lukasczyk (2), Trojan (2), Dossow (3)
Torschützen EisMammuts Uckermark: Fuhrmann, Fornalski (5)

(von Thomas Holzwarth)

Reply

« Back to forum