(Verein) Beim Schönower SV wird kräftig gebaut

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Dux
Administrator

49, Männlich

Beiträge: 189

(Verein) Beim Schönower SV wird kräftig gebaut

von Dux am 01.08.2012 13:45

(www.schwedter-sport.de) Eine Sommerpause gibt es beim Schönower Sportverein nicht, vor allem die Bogenschützen trainieren in der Sommerpause für die Deutschen Meisterschaften die im August beginnen, auf dem Sportgelände wurde parallel dazu fleißig gewerkelt. Der SSV erweitert seine ohnehin attraktive Sportanlage mit einem neuen Trainingsplatz, der vo allem von den Fußballern genutzt werden wird. Durch die Erweiterung des alten Trainingsplatzes musste das Streetball- und Volleyballfeld, die sich bislang unterhalb des alten Platzes befanden, den Erdmassen weichen. Für die Streetballer und Volleyballer ging die Nutzung mangels Kinder und fehlender jugendlichen Nutzer in den letzten Jahren deutlich zurück, in der Abteilung Fußball stieg der Bedarf für Traings-und Spielplätze dagegen stetig an. Ohne Volleyball muss der SSV aber nicht sein, für die Volleyballer steht seit mehren Jahren eine mobile Spielanlage bereit die bei Bedarf, was vor allem zum Pfingstsportfest der Fall ist, jederzeit aufgebaut werden kann. Das Sommerwetter wurde nun genutzt um die Saat für den neuen Rasen einzubringen, Platzwart Frank Leibrand und Thomas Viergutz von der ReServe Gmbh hatten dabei alle Hände voll zu tun. "Jetzt muss der Rasen gut ein Jahr liegen und in Ruhe wachsen, dann kann der Trainingsbetrieb losgegehn", wirft Frank Leibrand einen Blick voraus.

(Text: UNW Bilder: Frank Leibrand / SSV und Thomas Viergutz / ReServe GmbH)

IMG_3849.jpg

IMG_3845.jpg

IMG_3844.jpg

Antworten

« zurück zum Forum