Latest posts

First Page  |  «  |  1  ...  43  |  44  |  45  |  46  |  »  |  Last Search found 452 matches:


Dux
Admin

56, male

Posts: 189

10. Spieltag FC Schwedt 02 - Babelsberg 03 II 2:2

from Dux on 11/02/2009 03:38 PM

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung erspielte und erkämpfte sich die Mannschaft im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Jürgen Bogs ein 2:2 gegen den Tabellenzweiten SV Babelsberg 03 II. Dabei mußte erneut kurz vor Schluß (87.min) der Ausgleich hingenommen werden. Obwohl der so nötige Dreier ausblieb, war eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Oertel brachte den FC in der 15. min mit einem Kopfball in Führung. Göbel glich in der 40. min aus. Doch im Gegenzug vollendete Wendlandt mit Direktabnahme einer Flanke von Stein sehenswert zur erneuten Führung. In Halbzeit 2 drängte dann der Gast auf den Ausgleich. Erst in den letzten 15 Minuten ergaben sich für die Gäste zwingende Möglichkeiten, weil auch die Schwedter Defensive mit Donges in zentraler Position sowie Pohlmann und Hubich auf den Außenpositionen bis dahin nichts anbrennen ließ. Leider traf Toß in der 87. min dann doch noch zum 2:2.

Reply

Adventures

-, male

Moderator

Posts: 17

6. Spieltag BBL FC Schwedt 02 - Grün Weiß Lübben

from Adventures on 09/28/2009 10:42 AM

Die Zuschauer sahen ein Spiel, welches zu keinem Zeitpunkt Verbandsliganiveau widerspiegelte. Zu verkrampft agierten die Gastgeber wegen des unbedingten Siegenmüssen. Der Gast aus Lübben zeigte auch nur in den ersten 30 Minuten mehr Zielstrebigkeit und lebte dort von den Unzulänglichkeiten der Oderstädter, bei denen aber auch rein gar nichts zusammen lief. So ging Lübben zwar in der 15. Minute in Führung, zeigte aber auch gleich beim 1:1 durch Oertel (28.min), daß man ebenfalls zu Recht im unteren Feld der Tabelle steht. Eine weitere Schlafeinlage nutzten die Gäste dann in der 31. min zur erneuten Führung, die Duckert bereits im Gegenzug mit einem sehenswerten Fernschuß egalisierte. Nun verlagerte sich das Geschehen bis zur Pause zusehens in die Hälfte der Grün-Weißen.
Die 2. Halbzeit begann mit mehr Zielstrebigkeit der Hausherren. Die Folge - die erstmalige Führung durch Stein mit 3:2 in der 58.min. Lübben schien das Fußballspielen nun gänzlich eingestellt zu haben und alle hofften auf den 1. Saisonsieg. Doch ein schlampig ausgeführter Einwurf des FC zum Gegner ermöglichte diesem in der 75. min mit seinem ersten Erscheinen vor dem Schwedter Tor in HZ 2 den Ausgleich. Danach wurde es etwas ruppiger. Bei einem Zweikampf bekam ein Lübbener Spieler (Nr. 7) unbeabsichtigt den Arm seines Schwedter Gegenspielers ins Gesicht. Noch im Fallen trat der Lübbener in Revangemanier nach. Glück, daß er kein Rot sah. Im Gegenzug pfiff der sonst gut agierende Unparteiische auch keinen möglichen Elfer für die Gäste, als sich Freund und Feind im Schwedter Strafraum gegenseitig festzuhalten schienen.
Ein gerechtes Remis auf niedrigem Niveau. Für beide Mannschaften wird es schwer diese Saison.

Artikel der Lausitzer Rundschau

Wissenswertes über den Schwedter Fußball

Reply

Adventures

-, male

Moderator

Posts: 17

4. Spieltag BBL FC Schwedt 02 - Oranienburger FC Eintracht 2:4

from Adventures on 09/12/2009 08:03 PM

Mit einer absolut indiskutablen Leistung in Hz 2 verschenkte der FC Schwedt 3 Punkte. Nach einer 2:0-Führung nach einer Viertelstunde vergab der 2-fache Torschütze Oertel und Wendlandt weitere Hochkaräter und einige Spieler, besonders aus der "jungen Garde" schienen das Spiel bereits abgehakt zu haben.
Der OFC hatte mit Beginn der 2. HZ keine andere Wahl, als alles Mögliche nach vorn zu werfen. Beim FC Schwedt stellte man das Spiel fast vollständig ein. Einen EM für den OFC parierte der gute Kitzrow im Schwedter Tor noch, doch der Nachschuß von Hartman landete im Tor. 13 Minuten später agierte die Schwedter Abwehr bei einem langen Ball aus dem Mittelfeld erneut nur zögerlich und Böse erzielte in der 66. min das 2:2. In der Folge trafen für den OFC (2:3 79.min) noch Berg und (2:4 83.min) Wolter zum Endergebnis. Die einzige Chance für den FCS in Hz 2 hatte Rakoczy mit einem schönen Direktschuß.
Ohne besonders zu glänzen, erkämpfte sich der OFC einen verdienten Dreier, obwohl man bereits wie der sichere Verlierer aussah. Beim FC Schwedt sollte man die Einstellung einiger Spieler hinterfragen, denen es am nötigen Biß zu fehlen scheint. Aber auch qualitativ vermißt man in der Abwehr den sogenannten "Turm in der Schlacht".

Wissenswertes über den Schwedter Fußball

Reply

Dux
Admin

56, male

Posts: 189

Was erwartet Ihr von der 1. Mannschaft in der neuen Saison ?

from Dux on 09/08/2009 12:52 PM

Endergebnis: (bis 09.09.2009)

* Platz unter den ersten Fünf - 0% (0 Stimmen)

* Platz unter den ersten Zehn - 30,77% (8 Stimmen)

* Wieder einen Abstiegskampf - 69,23% (18 Stimmen)

Reply

Dux
Admin

56, male

Posts: 189

3. Spieltag Motor Eberswalde - FC Schwedt 02 1:1

from Dux on 08/30/2009 11:42 AM

Vielleicht kan einer von den Mitgereisten mal etwas Schreiben über das Spiel und die Fahrt. Einen Artikel zum Spiel gibt es bereits auf der HP von Motor Eberswalde.
Nun auch bereits in der Märkischen Oderzeitung Eberswalde und in der Märkischen Oderzeitung Schwedt.

http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Uckermark/id/294583

Reply Edited on 08/31/2009 09:15 AM.

Dux
Admin

56, male

Posts: 189

Bericht Altlüdersdorf - FC Schwedt 02 1:0 aus der MAZ

from Dux on 08/17/2009 11:06 AM

Bericht aus der MAZ

Reply

Dux
Admin

56, male

Posts: 189

1. Spieltag Altlüdersdorf - FC Schwedt 02 1:0

from Dux on 08/16/2009 12:12 PM

Leider hat es nicht sein sollen mit einem Punktgewinn gleich zu Saisonbeginn. Die Gastgeber drängten gleich von Anfang an auf eine schnelle Entscheidung und die mitgereisten Schwedter Fans mußten um ihre Elf bangen. Doch der Druck ließ bereits nach einer Viertelstunde wieder nach und der FC erreichte Gleichwertigkeit im Spiel und bei Torchancen. Besonders durch Freistöße, getreten von Donges, ergaben sich Einschußmöglichkeiten. So ging es torlos in die Kabinen.
In der 2. Halbzeit das gleiche Bild. Ausgeglichenes Spiel und ausgeglichene Chancenanteile beider Teams. Trotzdem erzielten die Gastgeber in einer Situation, in der die Schwedter Abwehr auf Abseits zu spekulieren schien, in der 60 Minute die 1:0-Führung. In einem Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe, in der die Schwedter sogar leichte technische Vorteile zeigten, war dies leider die Entscheidung.

Reply Edited on 08/17/2009 11:06 AM.

Adventures

-, male

Moderator

Posts: 17

FC Schwedt - Eintracht Wandlitz (LK) 8:1

from Adventures on 08/08/2009 08:09 PM

In seinem letzten Vorbereitungsspiel bezwang der FC Schwedt die Gäste aus Wandlitz mit 8:1. Der FC Schwedt in allen belangen überlegen. Wandlitz die erste Viertelstunde zwar bemüht mitzuspielen, bekam dann aber auch promt die Quittung. Mit Toren in der 20.min (Donges direkter Freistoß), 22. (Donges Kopfball ?), 25. (EM Wendlandt), 27. min (Stein strammer Schuß nach Ablage von Donges) war innerhalb von 7 Minuten die Richtung gegeben. Vor und nach den Toren gabe es jeweils noch einen Latten- und Pfostentreffer für den FC und 2 mal rettete der Gästekeeper bei Fernschüssen von Stein und Thomas Lapinski hervorragend.
In der 2. HZ spielte der FC einen lockeren Stiefel herunter, da bei Wandlitz zeitig erste Erschöpfungserscheinungen sichtbar wurden. So erhöhten Oertel, Hubich, Donges (Freistoß) und Wendlandt (mit kräftiger Hilfe des ansonsten guten Gästetorwartes) auf 8:0, ehe Wandlitz kurz vor Schluß zum verdienten Ehrentreffer kam. Die Gäste vergaben zwischendurch auch noch einen Foulelfmeter, den der Schwedter Kitzrow parierte.
Wandlitz stand eigentlich wie bekannt sehr kompakt, kam aber mit den plötzlichen Tempowechseln des FC überhaupt nicht klar. Im Flachpaßspiel war Wandlitz zu langsam und im Kopfballspiel nicht athletisch genug. Ansonsten die Gäste wie gewohnt nie aufgebend und fair, aber an diesem Tag in allen Belangen unterlegen. Der Neuzugang Malitz vom Heinersdorfer SV war, solange die Kräfte reichten, ein immer anspielbereiter agiler Punkt im Wandlitzer Sturm. Aber die Schwedter Abwehr war auch ohne Stammspieler Schmidt heute für Wandlitz ganze 2 Spielklassen zu hoch. Beim FC wird man das Ergebnis auch nicht überbewerten, denn in der Verbandsliga wird man leicht vertändelte Bälle nicht so schnell zurückerobern wie heute.

Wissenswertes über den Schwedter Fußball

Reply

Adventures

-, male

Moderator

Posts: 17

FC Schwedt - Pasewalk (VL MV) 5:1

from Adventures on 07/18/2009 04:36 PM

Der FC Schwedt gewinnt auch sein 2. Vorbereitungsspiel gegen den Pasewalker FV mit 5:1. Pasewalk im Spiel ebenbürtig, aber der FCS nutzte seine Chancen resoluter.

Wissenswertes über den Schwedter Fußball

Reply Edited on 07/18/2009 05:20 PM.

Adventures

-, male

Moderator

Posts: 17

FC Schwedt - SC Oberhavel Velten (LL) 3:1

from Adventures on 07/11/2009 08:26 PM

Gewonnen mit 3:1. Ich war leider erst zur 2. Halbzeit da. Soll aber recht ordentlich gewesen sein.

Wissenswertes über den Schwedter Fußball

Reply Edited on 07/18/2009 05:20 PM.
First Page  |  «  |  1  ...  43  |  44  |  45  |  46  |  »  |  Last

« Back to previous page